Kontaktdaten: info@ankobrabeach.com

Reservat Ankasa

Von den einstmals 70 Nationalparks bzw. Naturreservaten in Ghana sind heute kaum noch welche übrig. Derzeitige Schätzungen besagen, dass gerade noch 4 % des ursprünglichen Regenwaldes in Ghana erhalten sind. Herr Florian Wolfart, der Gründer des Resorts hat 1998 ein Roundtable Rainforest Seminar ins Leben gerufen, um damit den Schutz des letzten und nahezu noch unberührten Flecken Natur in Ghana – den „Ankasa Nationalpark“- und vor der damals gnadenlos wütenden Holzindustrie, zu schützen. Nachdem die Holzindustrie alles abgeholzt hat, nichts wieder aufgeforstet wurde, ist es jetzt die lokale Bevölkerung, die ständig auf der Suche nach bezahlbarem Brennholz, ihm nun anfängt illegal zuzusetzen… Somit ist dessen Fortbestand in derzeit wieder in großer Gefahr.

Der Ankasa Nationalpark liegt ca. 45 Autominuten von Ankobra Beach entfernt. Die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Ur – Regenwaldes können Sie bei Ihrer Exkursion aus nächster Nähe erleben. Ankasa ist der ursprünglichste Regenwald Ghanas und der vogelreichste der ganzen Welt! Nur noch hier soll es den fast ausgestorbenen kleinen Waldelefanten geben, der dort noch sehr zurückgezogen seine letzte Zuflucht findet. Der Ankasa Education Trail vermittelt eindrücklich, dass der Regenwald zwar ohne uns leben kann, wir aber nicht ohne ihn. Die letzten noch verbliebenen Urwaldriesen schwinden mit schockierender Geschwindigkeit und desaströsem Ausmaß dahin, was zu irreversiblen Schäden führt. Deshalb haben die Manager Claus und Ines Egger des Resorts, in den letzten Jahren u. a. auch ein alternatives „renewable energy und closed cycle farming project“ ins Leben gerufen.

Mehr unter: www.ankobra-farms.com.

Angeboten wird dort ein, zwei oder sieben Stunden Trail mit Tourguide.
Es gibt auch ganz einfache, preiswerte Unterkünfte mitten im Dschungel dort muss man sich allerdings selbst versorgen. Sie können auch gerne ein Lunchpaket in unserem Restaurant ordern.

Richtig in den Urwald eintauchen und ihn mit allen Sinnen erleben, anstatt nur kurz ein Besucher zu sein!

Eintritt: ca. 10 € p. P. plus ca. 10 € für den Tour Guide pro Std. und die Anfahrt mit dem Taxi für 1-4 Personen ca. 40 €